Ma(h)l-Zeit | Nudeltopf | Franziskusküche

Mittagessen für Jung und Alt. Der Idee Ma(h)l-Zeit ist ein Projekt der Kirchengemeinde St. Laurentius. In dem Stadtgebiet der Kirchengemeinde leben überdurchschnittlich viele Kinder in Armutsverhältnissen. Gerade in den Kindertageseinrichtungen und Schulen fällt auf, dass häufig am Essen gespart wird. Die Kinder kommen ohne Pausenbrot in die Schule, die Vielseitigkeit der Lebensmittel ist ihnen oft unbekannt. Das Wissen, wie günstig, lecker und gesund gekocht wird, ist oftmals zu Hause nicht bekannt.

Gleichzeitig leben im Stadtteil Hamm-Westen viele Senioren. Sie leben oftmals von einer schmalen Rente, dennoch können Sie sparsam leben, denn sie wissen, wie mit wenig Geld den Alltag meistern. Doch leiden Sie oftmals darunter, dass sie wenig Kontakt zu den eigenen Kindern und Enkeln haben. Gerade Alleinstehende kochen selbst noch, aber für eine Person zu kochen lohnt sich ihres Betrachtens nicht.
 
Unser Projekt setzt genau an dieser Schnittstelle an. Bei der Mahlzeit kochen nicht (nur) Senioren, sondern ein 14-köpfiges Team. Zu den Besuchern gehören größtenteils Senioren, aber es können auch gerne Familien mit Kindern kommen. Ziel ist es nicht nur, Kindern und Senioren eine gesunde Mahlzeit zu bieten, sondern auch, die gegenseitige Aufmerksamkeit: endlich hat mal jemand Zeit für mich!
 
Öffnungszeiten. Die Ma(h)l-Zeit ist immer dienstags vierzehntägig ab 12.30 Uhr. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte den Schaukasten der Kirchen oder den Pfarrverbundsnachrichten.

Ansprechperson.
Gertrud Danne

Ausgezeichnet. Der Pauline-von-Mallinckrodt-Preis der Caritas-Stiftung für das Erzbistum Paderborn ging im Jahr 2015 an drei Projekte, die sich ehrenamtlich dafür einsetzen, den demografischen Wandel im ländlichen Raum zu gestalten. Der zweite Preis in Höhe von 1500 Euro ging an das Projekt „Ma(h)l-Zeit. Jung und Alt an einem Tisch“ der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius und des Familienzentrums Hamm-Westen. Herzlichen Glückwunsch!
  Bericht WA vom 8.8.2015 über die Auszeichnung
 
Ehrenamt und soziales Engagement. Die Ma(h)l-Zeit ist eine Aktion, die nur möglich ist durch das Engagement vieler Ehrenamtlicher. Die KöchInnen sind allesamt ehrenamtlich für die Kinder tätig und wechseln sich mit ihrem Dienst regelmäßig ab. Auch der Speiseplan und das Einkaufen - alles basiert hier auf dem Ehrenamt.
Wenn Sie Interesse haben, bei der Ma(h)l-Zeit mitzuwirken, können Sie sich gerne im Pfarrbüro Tel. 02381/529533 melden.
Auch finanziell stützt sich die Ma(h)l-Zeit auf das Zutun anderer: Das Projekt finanziert sich allein durch Spenden. Egal ob Sachspenden oder Geldspenden - hier wird jede Hilfe benötigt und fließt auch direkt in die Ma(h)l-Zeit ein. Weitere Informationen hierzu sind ebenfalls im Pfarrbüro zu bekommen.


Die Kontonummer der Ma(h)l-Zeit.

Volksbank Hamm: IBAN DE82 4416 0014 7603 2623 10
 
Impressum | Rechtliche Hinweise/Datenschutz | Sitemap | Kontakt