Kultig – das Wörtchen steht in unserer Sprache für vieles, was angesagt ist. Seinen Ursprung hat es im "Kult", einem Ausdruck für die Gottesverehrung, die Liturgie, den Gottesdienst. Wir laden unter diesem Label zu besonderen Gottesdiensten in die Liboriuskirche ein!

Ansprechpartner. Seitens des Pastoralen Teams begleiten Sonja Gutzeit und Stefan Schiller Liborius kultig.

Termine. In diesem Jahr laden wir zu folgenden Gottesdiensten ein:
  
LMM. Sieben Mal treffen sich Männer aus St. Laurentius und St. Peter und Paul mit Pfr. Ludgerus Poggel zwischen Aschermittwoch und Pfingsten jeden 1. und 3. Donnerstag um 19:00 Uhr, um miteinander in Gemeinschaft die Begegnung mit Gott zu suchen. Ein zwangloser Ausklang rundet den Abend ab.
  • 15. Februar 2018
  • 01. März 2018
  • 15. März 2018
  • 05. April 2018
  • 19. April 2018
  • 03. Mai 2018
  • 17. Mai 2018
Kloster auf Zeit. Klosterleben mit(er)leben, mit gemeinsamen Gebets- und Mahlzeiten an jedem Sonntag der Fastenzeit um 17:00 Uhr.
  • 18. Februar 2018
  • 25. Februar 2018
  • 04. März 2018
  • 11. März 2018
  • 18. März 2018
  • 25. März 2018
4. März 2018 | 10:00 Uhr | Hl. Messe mit anschl. Frühstück
 
2. April 2018 | 18:00 Uhr | Ostervesper
4. März 2018 | 10:00 Uhr | Hl. Messe mit anschl. Muttertagsfrühstück
 
Rückblick.
12. November 2017 | 10:00 Uhr | Hl. Messe, Minilob und anschl. Frühstück




 
3. September 2017 | 10:00 Uhr | Hl. Messe mit anschl. Frühstück




 
10. August 2017 | 19:00 Uhr | Abendlob zum Patronatsfest von St. Laurentius




 
11. Mai 2017 | 18:00 Uhr | Maiandacht der kfds St. Laurentius




 
03. März 2017 | 10:00 Uhr | Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT). Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen.

Das Schwerpunktland des Weltgebetstags 2017 sind die Philippinen. Rund um den Globus, von Samoa bis Chile, werden dazu am 3. März 2017 Gottesdienste gefeiert. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche - alle sind dazu eingeladen!
Die Liturgie dafür wurde gemeinsam verfasst von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: Was ist denn fair?

Foto: Das Titelbild zum Weltgebetstag 2017 mit Bildtitel "A Glimpse of the Philippine Situation" von der philippinischen Künstlerin Rowena Apol Laxamana Sta Rosa
© Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

 
19. Februar 2017 | 10:00 Uhr | Hl. Messe mit anschl. Frühstück




 
02. Februar 2017 | 18:00 Uhr | Hl. Messe zum kfd-Patronatsfest mit anschließender Begegnung




 
16. Dezember 2016 | 19:00 Uhr | Friedenslicht | Jugendvesper




 
27. November 2016 | 10:00 Uhr | Nachbarschaftsfest mit Hl. Messe




 
6. November 2016 | 09:45 Uhr | Jahresfest der kfd‘s mit Hl. Messe




 
2. November 2016 | 19.00 Uhr | Messfeier zu Allerseelen

Der Allerseelentag ist der Gedenk- und Gebetstag für die Toten. Wir stellen uns damit auch dem oft ausgeblendeten Thema „Tod und Sterben“ – zunächst in der Liturgie, die mit dem Renaissance-Flötenensemble "The whole recorder consort" unter der Leitung von Jaqueline Clarke besonders musikalisch gestaltet wird, danach in der Eröffnung einer Ausstellung der Lüner Malerin Andrea Westedt, die sich künstlerisch mit der Frage nach Tod und Jenseits beschäftigt hat sowie des Achener Bildhauer Peter Lidak.

Bildergalerie
 WA-Bericht vom 0. November 2016
 WA-Bericht vom 31. Oktober 2016
   

The whole recorder consort
23. Oktober 2016 | 18.00 Uhr | Bischofsmesse mit Altarweihe

Der Liboriuskirche fehlte bisher noch etwas Entscheidendes – der Altar!

Ein Altar wird nicht einfach aufgestellt und benutzt, er wird durch viele Zeichenhandlungen geweiht. Weihbischof Matthias König aus Paderborn wird diese besondere Feier mit uns begehen.
 
Bildergalerie Pontifikalamt
Bildergalerie Illumination
 WA-Bericht vom 25. Oktober 2016
 WA-Bericht vom 20. Oktober 2016
 

Video Altarweihe Liboriuskirche

(Quelle: WA Hamm)
 


3. Oktober 2016 | 18.00 Uhr | Messfeier mit Orgelweihe

Neben dem Flügel, der seinen Platz in der Liboriuskirche schon gefunden hat, wird noch ein Orgelpositiv im Altarraum Aufstellung finden.
In einer musikalisch besonders gestalteten Messfeier - es erklingt Barockmusik für Violine und Orgel mit Gudrun Edelkötter, Violine und Manuela Wessels, Orgel - wird das Instrument gesegnet und "in Betrieb genommen".

 WA-Bericht vom 12.10.2016
 WA-Bericht vom 30.9.2016

 

 
25. September 2016 | Ökumenisches Erntedankfest auf dem Hof Bobe
Zu einem Erntedank-Gottesdienst am Sonntag, 25. September, laden die katholische Gemeinde St. Laurentius und der Gemeindebezirk West der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm ein. Der Gottesdienst findet statt auf Hof Bobe, Auf dem Daberg 40, und beginnt um 11:00 Uhr in der festlich geschmückten Scheune. Die musikalische Gestaltung übernehmen der evangelische Posaunenchor Hamm-Westen und der ökumenische Singekreis St. Laurentius. Im Rahmen des Gottesdienstes wird das Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof vorgestellt. Außerdem beteiligt sich die Landjugend Pelkum. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen. Schon einen Tag vor dem Gottesdienst findet am Samstag, 24. September, in der Zeit von 9.30 bis 12:00 Uhr eine ökumenische Kirche mit Kindern im Kindergarten an der Christuskirche statt, um den Gottesdienst vorzubereiten.

 WA-Vorbericht vom 21.9.2016

Ökumenischer Erntedankgottesdienst 2015

Impressum | Rechtliche Hinweise | Sitemap | Kontakt