Got­tes­dienst mit beson­de­rer Musik

Seit Anfang 2015 fin­det jeweils am 3. Sonn­tag im Monat in Wie­scher­hö­fen in der Kir­che St. Mari­en um 18.00 Uhr ein Got­tes­dienst mit beson­de­rer musi­ka­li­scher Beglei­tung statt. Ziel ist es, durch alter­na­ti­ve Musik, d.h. typi­scher­wei­se kei­ne rei­ne Orgel­be­glei­tung, neue Gemein­de­mit­glie­der für den Kir­chen­be­such zu begeis­tern: Mis­sio­nie­ren durch Musik! In die­sen Got­tes­diens­ten sind neue und zum Teil auch unge­wöhn­li­che Klän­ge zu hören: E‑Gitarre mit Saxo­phon, Gos­pel­chor, E‑Piano mit Flü­gel­horn oder auch klas­si­sche Sopran­stim­me mit Gei­ge. Das musi­ka­li­sche Spek­trum soll mög­lichst groß sein und für Über­ra­schun­gen sor­gen.
Wir freu­en uns über jedes neue Gesicht in die­sen beson­de­ren Gottesdiensten!

Ter­mi­ne 2021.

Sowie “Coro­na” es zulässt, wer­den wir die Rei­he wie­der anbieten.

Ansprech­per­son. Dr. Georg Tschesche