momen­tum — HAUS DER BEGEGNUNG

Mit Blick auf das Zukunfts­bild des Erz­bis­tums als auch mit Blick auf den schu­li­schen Auf­trag der Lan­des­re­gie­rung ent­steht im Pastoral­verbund Hamm-Mit­te-Wes­ten ein Ort, indem sowohl die Offe­ne Ganz­tags­schu­le (OGS) der Les­sing­schu­le als auch Ange­bo­te der Gemein­de ihren Platz finden.

Unter dem Namen momen­tum wird ein Ort wachsen,

  • an dem der Glau­be immer wie­der neu gelebt und ver­kün­det wird,
  • an dem Jung und Alt sich wie selbst­ver­ständ­lich im Café, bei Fes­ten und kul­tu­rel­len Ange­bo­ten, im Gar­ten oder auf dem Spiel­ge­län­de begegnen.
  • an dem jun­ge Fami­li­en durch das Café, die fami­li­en­bil­den­den Ange­bo­te und die OGS früh ange­bun­den werden.
  • an dem sich ein fle­xi­bler Raum für Aus­tausch, Aus­stel­lun­gen und Fei­ern aller Akteu­re im Sozi­al­raum bildet.
  • der eine ers­te Anlauf­stel­le für Men­schen in Not sein kann.
  • der nie­der­schwel­li­ger Zugang zu Bera­tung und Ange­bo­ten ist.
  • an dem die Jugend auch mor­gen noch gemein­sa­me Aktio­nen durch­füh­ren möchte.

Mit die­sem Zusam­men­schluss eröff­nen wir ein Ange­bot für die viel­fäl­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen des gesell­schaft­li­chen Wan­dels. Ange­bo­te der Betreu­ung und Bil­dung wer­den mit Ange­bo­ten der Fami­li­en­bil­dung und Bera­tung unter einem Dach zusam­men­ge­führt. In die­sem Begeg­nungs- und Erleb­nis­ort kön­nen sich so Jung und Alt ganz selbst­ver­ständ­lich begeg­nen, neue sozia­le Net­ze und Unter­stüt­zungs­sys­te­me entstehen.

Die Ein­wei­hung fin­det am 4.12.2021 um 15:00 Uhr statt.

momen­tum — At a glance